Backyard Festival 2014

Es war mal wieder Zeit für ein alljährliches Highlight: Backyard Festival!
Eine erstklassige auswahl an bekannten und lokalen Bands zog die Leute nach Greven.

Opener machten Fenryr:


gefolgt von von Wrath, das erste mal live mit neuem Sänger:

dann hieß es Heimspiel für die Jungs von Marauder:

gefolgt von Distillator aus den Niederlanden mit einer gewohnt guten Live Performance:

Supreme Carnage aus Münster:

Zeit für den gewinner vom Bandcontest: Sulamith!

Zweistimmig gings mit May The Silence Fail weiter:

und Cripper aus Hannover:

Für Ektomorf hatte ich dann leider keine Zeit mehr..trotzdem alles in allem ein gelungenes Festival! Da freut man sich schon aufs nächste Jahr 😉